Bilder rechts
Bilder rechts


News

Letzte Aktualisierung der Homepage am 14.11.2018: Doodle-Abfrage Weihnachtsessen

14.11.18: Weihnachtsfeier

Hier die Speisekarte für unsere Weihnachtsfeier.
Zum Essen gibt es vorher Suppe & Salat und nachher ein Dessert.

Änderungswünsche bei den Menüs müssen direkt mit Britta (Zum Pusdorper Leuchtturm, Tel. 54888441) abgesprochen werden.
Beginn der Veranstaltung 18:30 Uhr, Essen gegen 19:30 Uhr.
Das Essen muss bis zum 02.12.18 angemeldet werden.

Eine Doodle-Abfrage befindet sich im geschützten Bereich.

Wenn nichts passendes dabei ist, geht auch noch Option 6 "Anderes", z.B. Currywurst mit Pommes. Muss aber auch vorher direkt mit Britta abgestimmt werden.

02.08.18: VerBoo

Im geschützten Bereich unserer Homepage befindet sich ein Kalender mit VerBoo-Terminen.

19.06.18: Unsere Homepage

Diese Internetseite ist jetzt auch unter "vbs-bremen.info" zu erreichen.

19.06.18: VerBoo-Info

Im geschützten Bereich unserer Homepage befinden Informationen für VerBoo-Interessierte. Ein weiteres Passwort ist dafür nicht erforderlich.

30.04.18: Bilder vom Arbeitsdienst

Im Bereich Bilder sind ganz tolle Bilder von Hendrik zu sehen. Weitere Bilder und mit hoher Auflösung befinden sich in der Cloud im geschützten Bereich.

12.04.18: Anstehende Arbeiten

Samstag haben wir trotz einbrechender Dunkelheit die Anlage erfolgreich ins Wasser gebracht. Damit sind die Arbeiten für diese Saison allerdings noch nicht beendet. Im geschützten Bereich findet ihr eine Aufstellung der anstehenden Arbeiten. Bitte meldet euch bei Wolfgang für die Aufgabe(n), die ihr erledigen möchtet. Besonders gefragt sind die Mitglieder, die in der Vergangenheit mal beim Hauptarbeitsdienst fehlten.

09.04.18: Protokoll der JHV

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018 befindet sich im geschützten Bereich.

19.12.17: Termine im Revier von Marc

Beim stöbern durch das Netz hat Marc folgende Maritime Veranstaltungen 2018 gefunden und zusammengetragen.
Hier die Termine im Revier für 2018! Vielleicht hilft es dem einem oder anderen bei der Törnplanung.

02.08.17: Jubiläumszeitung 25 Jahre VBS

Die Zeitung ist jetzt unter "Der Anfang" online.

19.07.17: Seefalke III ist verkauft

Eine Ära geht zu Ende! Wie mittlerweile allen Mitgliedern bekannt, wurde das Vereinsschiff „Seefalke III“ verkauft und am 17.07. durch Helmut und dem neuen Eigner nach Stralsund überführt. Durch den Verkauf des Schiffes ist das Projekt „Vereinsschiff“ nicht gestorben und wir bestehen bleiben. Aus dem Erlös des Seefalken soll ein neues, einfacheres Schiff für die Mitglieder gestellt werden. Um die weitere Vorgehensweise und Anschaffung zu besprechen, sind alle Interessenten/innen und „Vereinsboot-Mitglieder“ zu einer konstruktiven Gesprächsrunde auf dem Vereinsgelände in unserer Kogge am Donnerstag, 10.08.2017 um 18:00 herzlich eingeladen.

Parken im Vordeichgelände

Das Parken im Vordeichgelände ist nicht zulässig. Dieses darf nur kurz zum Be- oder Entladen befahren werden. Bitte benutzt zum längeren Parken unseren Parkplatz hinter dem Deich – es wäre ja nicht schön und auch nicht wirklich im Einklang mit dem Vereinsgedanken, wenn wir da einen Poller hinstellen müssten.

16.11.16: Regatta

Die „SUNBIRD“ mit Eigener/Steuermann Nobby Drücker hat dieses Jahr einen hervorragenden 8.Platz in der ORC Offshore-Wertung der Regatta Vereinigung Seesegeln (RVS) belegt - siehe auch hier.
Herzlichen Glückwunsch an Nobby und seiner Crew.

17.08.15: Törnbericht Seefalke III von Helmut

Seefalke III ist von einem 10-tägigen Törn zurück.
Wir haben mit einer 4-köpfigen Crew am SailCup 2015 des WYC Bremerhaven "Rund Helgoland" teilgenommen und bei wenig bis keinem Wind einen hervorragenden fünften Platz in unserer Gruppe herausgeholt.
Dafür wurden wir bei der Siegerehrung vom Wettfahrtleiter Uwe Wenzel ob unseres Kampfeswillens lobend erwähnt :-*.
Weiterhin haben wir zusammen mit den 15 anderen Regattaschiffen an der Einlaufparade der Sail 2015 teilgenommen.
Dafür mußten wir früh um 5:30 in Helgoland ablegen, um rechtzeitig um 11:00 den vorgegebenen Sammelplatz zur Paradenaufstellung am Tonnenpaar 33/34 (Abzweig nach Fedderwarden) zu erreichen. Auf dem Weg dorthin konnten wir bei NNO 3-4 Bft mit halbem Wind hervorragend segeln und viele der Großsegler an uns vorbeiziehen sehen.
Anschließend haben wir noch 3 schöne Tage in der Marina des WYC zugebracht und die hervorragende Gastfreundschaft des WYC genossen.

04.05.15: Müllabfuhr

Termine im Mai und Juni bis November

30.03.15: Video von Simon

Arbeitsdienst in 82 Sekunden

20.08.14: Tagebuch der Miss Sophie

Jörg ist noch immer unterwegs (z.Zt. Tammissari in Finnland) und schreibt seine Erlebnisse nach wie vor in einem unterhaltsamen Blog. Hier der Link

Revier-Info Elbe von Norbert

Die Norderrinne der Außenelbe ist nicht mehr betonnt!
Die Mittelgrundtonnen gelb-schwarz sind nun rote Fahrwassertonnen geworden!
Zusätzlich gibt es jetzt Lüchter-Loch 8 und 10 (rote Tonnen).
(Ohne Gewähr)

Nachbestellung Sweatshirt mit VBS-Aufdruck

Shirts können noch bei der Firma Printex direkt bestellt werden.

Vorgehensweise:

Im Printex-Shop die Klamotten aussuchen. (Der Seitenaufbau dauert etwas!)

Eine Emailanfrage an Firma Printex, Frau Zharskaya mit Vermerk "VBS-Bestellung" mit Angabe der Art, Größe und Qualität, oder telefonisch (Tel. 385808).

Frau Zharskaya teilt den Preis mit und ihr könnt bestellen.

Die Bezahlung erfolgt direkt an Printex.

Revier Info: Befahren der südlichen Elbe vor Cuxhaven

Das Fahrwasser auf der Elbe vor Cuxhaven wurde mit Auslegung einer grünen Tonne 31a Kennung Funkel Grün auf der Position 53° 52,820’ N 008° 42,1610’ E neu gekennzeichnet.

Dadurch wird die südliche Fahrwasserbegrenzung von den Hafenanlagen abgerückt. Es verbleibt eine schmale Wasserfläche, die von der Kleinschifffahrt von Hafenbecken zu Hafenbecken und auch Richtung See ordnungsgemäß genutzt werden kann. Nicht gestattet ist allerdings die Transitpassage südlich des grünen Tonnenstrichs, d.h. eine Fahrt nach See auf dieser Seite, ohne Cuxhaven anzulaufen.

Der vollständige Text: Bekanntmachung für Seefahrer 26/13 vom 21.3.2013

Ableitung von Bootsabwasser, Einbau von Fäkaltanks – wo gilt was?

Infos dazu vom "DEUTSCHER MOTORYACHTVERBAND e.V." hier.

Vorteile bei Pantaenius-Yachtversicherungen

Wenn man Mitglied der Kreuzer-Abteilung (KA) des DSV ist zahlt man im Schadenfall lediglich die Hälfte der vertraglich vereinbarten Selbstbeteiligung. Zusätzlich entfällt im ersten Schadenfall eine Rückstufung des Bonus.
Pantaenius-Sondertarife