Sportschipper 12/22

Wieder geht ein Jahr zu Ende und wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Am 8. Februar um 19:00 ist unsere Jahreshauptversammlung bei Murkens Krug zur Fähre. Dort ist auch unsere Weihnachtsfeier am 10.12. um 19:00 Uhr
Hier kommt ihr zur Umfrage dazu: https://fragab.de/BXW6r52f

Tagesordnung JHV:

  1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
    sowie der Beschlussfähigkeit
  2. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der letzten JHV
  3. Rechenschaftsbericht
  4. Mitgliederveränderungen
  5. Bericht der Spartenleiter
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Buchprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Haushaltsplan 2023
  10. Liegeplatzsituation
  11. Überholung der schwimmende Anlage – Konzept
  12. Vereinsschiff „VERBOO“
  13. Anträge
  14. Termine 2023
  15. Verschiedenes

Sportschipper 11/22

Der November beginnt mit dem Einlagern unserer Steganlage. Am 5.11. um 9:00 geht es los,
bitte „all hands on deck“; Arbeiten auf der Anlage nur mit Rettungsweste!

Am 10.12. ab 19:00 ist dann unsere Weihnachtsfeier im „Murken’s Krug zur Fähre“.
Die Planung für die Renovierung unserer Anlage wollen wir auf der Jahreshauptversammlung im nächsten Jahr besprechen.

Sportschipper 10/22

Die Gruppe um unser Vereinsboot „VERBOO“ hat sich getroffen und die Planung für die nächsten Monate besprochen. 
Geplant ist bei der Schiffsparade am 30.9. mitzufahren, danach soll das Boot in Bremerhaven bleiben und für Skippertrainings zur Verfügung stehen,
bis es dann Ende Oktober ins Winterlager kommt.

Auch die anderen Boote an unserer Anlage gehen jetzt nach und nach in den Winterschlaf.
Der Arbeitsdienst zum Abbau der Steganlage ist am 05.11.22 ab 09:00. Bitte „all hands on deck“
Arbeiten auf der Anlage nur mit Rettungsweste!

Sportschipper 09/22

Der Sommer 2022 geht langsam aber sicher in den Endspurt und fast alle Schiffe im Verein sind von ihren Reisen zurück. Von Horta über Brest bis nach Ramsgate, von Elsfleth bis Stockholm und weiter, nach Schiermonnikoog und retour – der VBS hat wieder einige Meilen iim Kielwasser gelassen. Wir freuen uns auf die Weserherbst-Regatta und dann heißt es schon bald die warmen Socken rausholen für die letzten Segeltage im Herbst.